Neue Regelungen für Schulen und Kindertagesbetreuung ab 22.02.2021

 

 

Die neuesten Festlegungen lesen Sie HIER:

Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Hohenstein ab 22.02.2021 wieder im eingeschränkten Regelbetrieb

Liebe Eltern,
auf Grund der neuen Verordnung des Thüringer Bildungsministeriums vom 13. Februar 2021 arbeiten wir mit unseren Kindergärten wieder im eingeschränkten Regelbetrieb mit erhöhtem Infektionsschutz, also in Stufe "Gelb".
 
Die "Hohensteiner Burgspatzen" arbeiten in Form des Gruppenverbundes und die "Hohnsteiner Zwerge" als Gruppenverbund bei den "Bären" und "Hasen" und strikt getrennt von den "Mäusen".
Strikten Gruppentrennung heisst, dass die festgelegten Gruppen von festem Betreuungspersonal betreut werden und nur die festgelegten Räume und Bereiche im Außengelände nutzen dürfen. Die Öffnungszeiten werden von jeder Einrichtung selbst festgelegt, unter Beachtung der gegebenen aktuellen Situation vor Ort. Wichtig ist uns die Betreuung aller Kinder aufrecht zu erhalten.
Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise in Ihrer Einrichtung!

Wir brauchen Ihre Unterstützung, um schnellstmöglich wieder in Stufe 1 (GRÜN) wechseln zu können. Bitte helfen Sie uns und halten Sie auch außerhalb des Kindergartens die Abstandregeln (entsprechend der Gruppeneinteilung) sowie alle andere bewährten Maßnahmen zum Infektionsschutz (Mundschutz, Händehygiene) ein!

Wir danken Ihnen herzlichst für Ihr Verständnis und für Ihre Unterstützung!
Bleiben Sie gesund!
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die optimale Funktion zu bieten. Weiterlesen …