Tag der offenen Türen bei den Hohensteiner Kindertagesstätten der Gemeinde Hohenstein

Nach dem ereignisreichen Programm der Grundschule erwartete zunächst die Klettenberger Kindertagesstätte, die "Hohensteiner Burgspatzen", mit ihrem Förderverein sowie Kaffe und selbstgebackenem Kuchen alle Neugiriegen. Verbunden mit der Möglichkeit, die ganze Einrichtung zu besichtigen, waren vorallem für alle kleinen Gäste viel Überraschungen aus dem gegenwärtigen Projekt "Indianerehrenwort" liebevoll vorbereitet.

Bastelstraße für Indianerschmuck  Bastelstraße für Indianerschmuck

Auch die "Hohensteiner Zwerge" in Mackenrode stellten voller Elan ihre Kindereinrichtung vor und begeisterten alle zahlreichen großen und kleinen Gäste mit einem schönen bunten Programm aus ihrem spannenden Kindergartenalltag, begleitet von ihren Erzieherinnen und ihrem Musiklehrer Steffen Zickenrott.

zahlreiche Gäste bei den Hohensteiner Zwergen

Programm der Hohensteiner Zwerge in Mackenrode

Zahlreiche Gäste lauschten voller Spannung das Programm der Hohensteiner Zwerge.

Eine besondere Attraktion war die anschließende Eröffnung der Kinderkunstausstellung, die sich durch die ganze Einrichtung zog. In den vergangenen Wochen sammelten alle Kinder und Erzieher ihre zum Teil ersten Erfahrungen mit Ölfarbe und Leinwand. Alles konnte jetzt bestaunt werden.

Werke der Kinderkunsausstellung im Eingangsbereich

Kinderkunstausstellung

Kinderkunstausstellung

Zum Ende der Ausstellung konnten die einzelnen Kunstwerke dann käuflich von den Besuchern ersteigert werden.  Den Erlös aus dem Bilderverkauf wird in der Einrichtung für ein neues Projekt verwendet.

Tatkräftig unterstützt wurde das Team der Hohensteiner Zwerge auch an diesem großen Tag von ihrem Förderverein.