Der Bürgermeister der Gemeinde Hohenstein lädt herzlich ein

Seit dem Jahr 2006 positionierte sich der Gemeinderat in mehrfachen Beschlüssen eindeutig zu einem Anschluss der Gemeinde Hohenstein an die Stadt Nordhausen. In vielfältigen Bereichen besteht seit vielen Jahren eine gute Zusammenarbeit von der auch all unsere Bürger profitieren.

In der kommenden Gemeinderatssitzung beabsichtigt der Gemeinderat erneut über die Eingliederung der Gemeinde Hohenstein in die Stadt Nordhausen entsprechend der aktuellen kommunalen Thüringer Gesetzgebung und Leitlinien zu beraten.

Gemäß § 9 Abs. 2 Thüringer Kommunalordnung und dem Leitbild des Freistaates Thüringen "Zukunftsfähiges Thüringen“ in Verbindung mit der Hauptsatzung der Gemeinde Hohenstein findet

 

am Mittwoch, den 13. September 2017 um 18.30 Uhr eine Einwohnerversammlung

 

für alle Ortsteile der Gemeinde Hohenstein in der Festhalle, Holbacher Weg (Schützenplatz), im Ortsteil Klettenberg statt.

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Informationen zur Gebietsreform und zur vorgesehenen Eingliederung der Gemeinde Hohenstein in die Stadt Nordhausen
  3. Diskussion und Einwohneranfragen

 

gez. G e r b o t h e
Bürgermeister